Und noch was wichtiges: der Disclaimer
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert. Auf verschiedenen Seiten dieser Homepage sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Ich moechte ausdruecklich betonen dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdruecklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen.

Schadensminderungspflicht (§254 Abs. 2 BGB):
Als Anbieter dieser Webseite habe ich nicht die Absicht, die Rechte Dritter zu verletzen, auch nicht fahrlaessig. Sollte es aber dennoch zu Streitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder aehnlichen Problemen kommen, bitte ich Sie, zur Vermeidung unnoetiger Rechtsstreite und dadurch unnoetig entstehenden Kosten beiderseits, sofort mit mir Kontakt aufzunehmen, ich werde dann umgehend Ihren Einwand pruefen lassen und diesen dann, sofern gerechtfertigt, kurzerhand abstellen.
Die Kostennote Ihrer anwaltlichen Abmahnung ohne eine vorherige Kontaktaufnahme mit mir, werde ich deshalb im Sinne einer Schadensminderungspflicht Ihrerseits als unbegruendet zurueckweisen.

Auf Deutsch:
Es gibt im Internet eine Menge interssanten Kram, ICH habe Dinge, die MICH interessieren hier verlinkt.
Fuer den Inhalt bin ich aber nicht verantwortlich, hab ich nix mit zu tun, kann ich nix fuer. Also meckert nicht mich an, jammert woanders. - Muell wird aber auf jeden Fall umgehend entfernt :-))